Noch 5 Tage ...

Die Angst geht um unter europäischen Websitebetreibern.

Nur noch 5 Tage bis die EU-DSGVO von der Übergangsfrist in die "scharfe" Phase übergeht.
Es ist ja nun nicht so, dass die 2-jährige Übergangsfrist verheimlicht worden wäre. Nur so richtig hat es keiner mitbekommen, was da von allen EU-Mitgliedsstaaten beschlossen worden war.
Erst Anfang 2018 wurden die Betroffenen wach und verfielen in einen wilden Aktionismus. Denn so richtig wusste Anfangs niemand, was denn überhaupt zu erledigen war.

Aufgrund der Formulierung in der DSGVO werden erste Gerichtsurteile abzuwarten sein, um in diesem Bereich Klarheit zu erlangen

Naja, Abmahnanwälte scharren angeblich schon mit den Hufen und freuen sich auf größere Umsätze. Warten wir es ab ....

Hauptkategorie: News
in IT-News
Erstellt: 20 Mai 2018
Zuletzt aktualisiert: 20 Mai 2018
Zugriffe: 165
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv