Microsoft vermeldet den Kauf von GitHub für 7,5 Milliarden US$

Microsoft kauft die Softwareentwicklungs-Plattform GitHub für 7,5 Milliarden US-Dollar.
Bereits am vergangenen Wochenende hatte es dementsprechende Berichte über einen bevorstehenden Kauf gegeben.

Die Zustimmung der Kartellbehörden vorausgesetzt, soll die Übernahme bis Jahresende vollzogen sein.

GitHub hostet Software-Repositorys für das Versionskontrol-Tool Git und bietet Kollaborationswerkzeuge für Softwareentwickler an.

Microsofts Engagement im Open-Source-Bereich weitet sich damit erheblich aus.
Laut Microsoft CEO Satya Nadella soll die Unabhängigkeit von GitHub auch nach der Übernahme erhalten bleiben.

Siehe auch die Original-Meldung von Microsoft.

 

Hauptkategorie: News
in IT-News
Erstellt: 04 Juni 2018
Zuletzt aktualisiert: 04 Juni 2018
Zugriffe: 148
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv